Freitags Grab Bag – 03.07.2020

Zeit für die Grab Bag!

Wir möchten euch daran erinnern, dass ihr auf dem aktuellen Stand bleiben könnt in Bezug auf gemeldete Fehler im Spiel und ihre Korrektur, in dem ihr unsren offiziellen Bug-Tracker besucht! Sollte euch ein Fehler/Problem bekannt sein, welches dort nicht enthalten ist, lasst es uns bitte über den Bug Reports-Kanal in unserem offiziellen Discord oder die offiziellen Foren wissen!

Wie immer vielen Dank, dass ihr uns eure Fragen geschickt habt. Ihr könnt alle Fragen, die sich auf aktuelle Entwicklungspläne beziehen, zur Klarstellung von grundsätzlichen Spielmechaniken oder bezüglich Community-Fragestellungen über das Grab Bag-Einsende-Formular stellen. Für alles weitere Feedback/Ideen/Vorschläge steht euch unser Feedback-Formular zur Verfügung.

Los geht es mit den Fragen!


Setzen Hand to Hand des Wilden und Malmer-Faustwaffen genauso wie andere Doppelwaffenlinien Schild herab?
Aus unserer Grab Bag vom August 2018:
Ja, sowohl Hand to Hand als auch Fist Wraps verfügen über den gleichen Durchdringungsbonus wie Keltendoppel, Doppelklingen und linke Axt, da sie ebenfalls als „Doppelwaffen“-Spezialisierung gelten. Die Chance zu blocken und auszuweichen ist gegen Doppelwaffenangriffe um 25% gesenkt.
Wenn dies getestet wird, werden Wilde und Malmer wahrscheinlich dennoch eine höheren Anteil von geblockten und ausgewichenen Angriffen für die gleiche Zahl von getesteten Angriffen aufzeigen, als es bei Light Tanks der Fall ist, aber dies liegt an ihrer vergleichsweisen niedrigeren Waffenfähigkeit und nicht an einem Unterschied bei ihrem Durchdringungsbonus.

Beeinflusst der Bonuslevel auf Waffen ihre Chance auszulösen? Z.B. hat die Drakulv-Axt einen Bonuslevel von 50, der Hollowed Cleaver hat einen Bonuslevel von 46?
Nein, der Bonuslevel hat keinen Einfluss auf die Proc-Rate eines Gegenstands. Nur die Proc-Raten-Chance einer Waffe (oder eines Rüstungsteils) kontrollieren dies.
Die Proc-Raten werden individuell für jeden Gegenstand festgelegt, also kann es hier Unterschiede geben. Üblicherweise beträgt die Proc-Rate von Waffen (und Rüstungsteilen) einen Wert zwischen 7 und 12 %. Manche Zweihand-Waffen-Procs haben eine 3-5 % höhere Proc-Rate, aber die meisten Zweihand-Waffen verfügen über identische Proc-Raten wie ihre Einhandversionen.

Könnt ihr erklären, warum Theurgen-Begleiter nicht sterben, wenn der Theurg selbst stirbt?
Der technische Grund ist, weil Theurgen-Begleiter (und Fire and Forget-Pilze von Animisten) keine kontrollierten Begleiter sind und ihre Instruktionen erhalten, wenn sie gerufen werden. Dies bedeutet, dass sie nachdem sie gerufen wurden ihre eigene KI haben und nicht mehr mit ihrem Besitzer verbunden sind, daher sind sie nicht davon betroffen, wenn ihr ursprünglicher Zauberer stirbt.
Durch Spieler kontrollierte Begleiter hingegen befinden sich unter direkter Kontrolle ihres Zauberers. Dies bedeutet dass der Begleiter dem Zauberer folgt, der Zauberer direkt entscheiden kann, ob der Begleiter aggressiv, defensiv oder passiv ist und jederzeit verfügen kann, wohin er sich bewegt und wen er angreift, aber er tut nichts von sich aus, ohne dass er vorher entsprechende Anweisungen erhalten hätte. Ohne Kontrolleur hat diese Art von Begleiter niemanden, der ihn leitet und daher verschwindet er, wenn sein Kontrolleur stirbt.

In Bezug auf die Spielbalance unterliegen Theurgen-Begleiter vielen spezifischen Einschränkungen:
  • Können während ihrer gesamten Existenz nur ein einziges Ziel angreifen
  • Niedrige Trefferpunkte
  • Überleben nur für die Dauer, die sie gerufen wurden, im Gegensatz zu durch Spieler kontrollierte Begleiter, die eine unendliche Lebensdauer haben
  • Die Maximalanzahl der Summe der gleichzeitig gerufenen Begleiter ist begrenzt

Für FnF-Begleiter von Animisten gelten vergleichbare Einschränkungen:
  • Können ihr Ziel wechseln, aber sich nicht bewegen
  • Bodenziel
  • Niedrige Trefferpunkte
  • Überleben nur für die Dauer, die sie gerufen wurden, im Gegensatz zu durch Spieler kontrollierte Begleiter, die eine unendliche Lebensdauer haben
  • Die Maximalanzahl der Summe der gleichzeitig gerufenen Begleiter ist begrenzt

Die vorgenannten Einschränkungen beziehen sich auf die Begleiter selbst, aber es gibt auch viele Gegenmaßnahmen, wie z.B. den Zaubernden zu unterbrechen, bevor die Begleiter vollständig gerufen wurden, die Begleiter mit 1-2 Zaubern oder Nahkampfschlägen zu eliminieren, und die hohe Anzahl von vorhandenen AoE- und Einzelziel-Fähigkeiten, mit denen Begleiter entfernt werden können.
Beides sind ikonische Klassen und sie gewähren ihren Realms einzigartige Strategie- und Spielstil-Möglichkeiten. Diese Unterschiede sind ein Teil dessen, was DAoC so toll macht! Diesen fundamentalen Aspekt dieser Begleiter zu ändern, dass sie länger als ihr Zauberer überleben ist nichts, von dem wir denken, dass es vorgenommen werden sollte. Dies gesagt, wenn ihr konstruktive Rückmeldungen zu diesen oder jeder anderen Klasse habt, würden wir sie gerne hören!

In der Gegenstandssuche auf dem Camelot Herald kann ich nach „Howling Wraith Bracer“ suchen, dann den Realm „Midgard“ auswählen, und mir werden verschiedene Ergebnisse angezeigt.
Die oberste Option, Howling Wraith Bracer, zeigt an dass er in ALLEN 3 REALMS fallen gelassen wird und dass er vom Mob „Kertom“ droppt. Aber nachdem ich etwa 50 Orbs (1 Orb = 5 Versuche. Jeder Versuch gewährt drei zufällige Gegenstände. Also insgesamt etwa 750 zufällige Gegenstände) ausgegeben habe, ist nicht ein einziger Howling Wraith Bracer dabei gewesen.
Ich habe zusätzliche Zeit investiert und KERTOM direkt gefarmt (mehr als 30 Kills, kein Bracer). Die Frage ist also, ist die Datenbank fehlerhaft (und zeigt einen Gegenstand auf einem Realm an, der in diesem Realm gar nicht existiert) oder gibt es ein Problem bei der Drop-Rate? Ist dieser Gegenstand überhaupt in Midgard erhältlich? Auf einer Webseite eines Drittanbieters wird dieser Gegenstand als „nur Hibernia“ angezeigt. Ich habe zudem einen weiteren Gegenstand mit einem solchen Problem gefunden, Grymvag Mithril-capped Fang. Angeblich droppt er in ALLEN 3 Realms, aber es scheint ein „nur Midgard“-Drop zu sein.

Der Howling Wraith Bracer hat +Shadow Mastery-Skill als Wert, was für Vampyre ist. Demnach ist es ein Beutestück, welches nur in Hibernia erhältlich ist. Entsprechend ist von Kertom nur in Midgard der Howling Soothsayer Bracer erhältlich.
Der „Realm“-Hinweis auf einem Gegenstand überprüft den Gegenstand selbst dahingehend, ob er auf einen bestimmten Realm limitiert ist. Da Gegenstände über die Realmgrenzen hinweg funktionieren können (im Gegensatz zu Rüstung, die unterschiedliche Resistenzen hat abhängig vom Realm oder Waffen, die realmspezifische Fähigkeiten haben) sind die meisten von ihnen so markiert, als dass sie von allen Realms genutzt werden können, auch wenn sie nur in einem bestimmten Realm als Beute hinterlassen oder genutzt werden können.
Momentan stellt die Datenbank nur dar, von welchem Monster oder welcher Quest ein Gegenstand erhältlich ist aber nicht, welches Monster in welchem Realm einen Gegenstand hinterlässt, wenn es mehrere davon gibt. Dies ist ein Punkt, den wir auf unserer Liste haben, um die Suche zu verbessern!

Es gab mal Versuche dahingehend, dass DAoC auf Steam erhältlich sein sollte. Es hat auf Steam den „Greenlight“-Status erhalten, aber es kam dann nicht dazu wegen der Dynamik zwischen EA/Origin und Steam zu dem Zeitpunkt. Es scheint nun so, dass EA seine Spiele mittlerweile wieder auf Steam zulässt. Besteht die Chance, dass DAoC auf Steam kommt? Gibt es entsprechende Diskussionen mit EA?
Ja, dies wird weiterhin diskutiert. Wir arbeiten weiterhin darauf hin, dass Dark Age of Camelot so schnell wie möglich auf Steam erhältlich sein wird!

Habt alle ein tolles Wochenende!
Unseren US-Spielern wünschen wir einen tollen 4. Juli!
DAoC German Community Admin
Broadsword Online Games

Shileahs Camelot-Kompendium - DAoC-Infos auf Deutsch
Shileah of House Dara, the First of Her name, the Unressed, Master of Stickloss, Queen of Inc-Screams, Purge-Fails and lost Line of Sight, Breaker of Mezz, Mother of Doggo
Tagged:
Sign In or Register to comment.