Freitags Grab Bag – 30.08.2019

Zeit für eine neue Ausgabe der Grab Bag! Unser August-Newsletter ist auch kürzlich erschienen, ihr könnt ihn euch hier im Browser ansehen und vergesst nicht, euch für ihn anzumelden, damit er euch beim nächsten Mal gleich ins Postfach geliefert wird!

Wenn ihr in einem der Bereiche seid, für die dieses Wochenende und in der kommenden Woche verrücktes Wetter überall auf dem Erdball angekündigt wurde, passt gut auf euch auf und bleibt sicher!

Wie immer, vielen Dank für eure Fragen! Ihr könnt spielbezogene Fragen an unsere DAoC-Devs mittels des Grab Bag-Einsende-Formulars stellen. Bitte beachtet, dass dieses nur für spielbezogene Fragen gedacht ist, Feedback/Ideen/Vorschläge sollten über unser Feedback-Formular eingereicht werden.

Los geht es mit den Fragen!

Ich kenne in Midgard 14 mögliche Spawnpunkte für Doppelganger. Gibt es weitere UND viel wichtiger, wie viele sind gleichzeitig aktiv (z.B. sind immer nur fünf (5) zu einem gegebenen Zeitpunkt an einem bestimmten Ort aktiv etc.)?
Die Doppelganger erscheinen in den jeweiligen Zonen wie folgt:
Pennine Mountains, Jamtland Mountains, oder Breifine: 2 erscheinen gleichzeitig aus einem Pool von 8 möglichen Stellen
Hadrian’s Wall, Odin’s Gate, Emain Macha: 2 erscheinen gleichzeitig aus einem Pool von 10 möglichen Stellen.
Ellan Vannin: 3 erscheinen gleichzeitig aus einem Pool von 15 möglichen Stellen.
Ihre Erscheinungsrate ist relativ schnell, sodass beinahe immer mindestens ein Doppelganger in jeder Zone verfügbar sein sollte.


Könnt ihr den Unterscheid zwischen ABS-Debuff und AF-Debuff erklären? Ist ABS-Debuff > AF-Debuff > Nahkampfresistenzen-Debuff?
Ein „ABS-Debuff“ ist die Abkürzung für „Absorption%-Debuff“ (Absorptions-Prozentsatz-Debuff) und zielt auf den Rüstungs-Absorptions-Prozentsatz eines Ziels. Jede Rüstungsart verfügt über unterschiedliche Absorptionsraten in Prozent, wobei Stoff über 0%, Leder über 10%, Niete & Verstärkt 19%, Kette/Schuppe 27%, und Platte über 34% verfügen. Manche Klassen, wie alle Listenzauberer, haben zusätzlich Absorptions-Prozentsatz-Buffs, die sie nutzen können.

ABS-Debuffs entfernen entweder einen festen Wert des aktuellen Absorptions-Prozentsatzes eines Charakters, oder verringern ihn um einen bestimmten Prozentwert, abhängig von dem, was als Information beim Debuff angegeben ist.
Heißt es z.B. „Reduces the targets absorption (ABS) by 15%“ („Verringert die Absorption (ABS) des Ziels um 15%“), dann entfernt der ABS-Debuff den festen Wert 15 von einer 34% Plattenrüstungs-Absorption, sodass der Träger der Rüstung über 19% (34-14=19) effektive Absorption für die Dauer des Debuffs verfügt.

Entsprechend reduziert ein Debuff dessen Information angibt “Reduces the targets absorption (ABS) by -15%” („Verringert die Absorption (ABS) des Ziels um -15%“) – man beachte das Minuszeichen – eine 34% Plattenrüstungs-Absorption um 15%, sodass der Träger der Rüstung über ungefähr ~29% effektive Absorption (34*(1-0,15)=~29) verfügt.

Grundsätzlich sind diese unterschiedlichen Funktionsweisen der ABS-Debuffs über die Dauer des Debuffs balanciert, und ABS-Debuffs mit niedrigerer Prozentsatz-Verringerung halten länger an, als es die ABS-Debuffs mit festem Wert tun.
Rüstungsfaktor- oder AF-Debuffs senken den Rüstungswert eines Ziels. Sie sind etwas einfacher, da es nur eine Art von AF-Debuff gibt, die einen festen Wert vom insgesamten Rüstungsfaktor des Ziels entfernen.

Als Faustregel kann man sich merken, dass ABS-Debuffs effektiver gegen Ziele mit höherem Absorptions-Prozentsatz sind als AF-Debuffs, da Klassen mit hoher Absorption generell über mehr AF verfügen, und ein ABS-Debuff kann die Absorption nicht unter 0% fallen lassen. Ein fester 15%-ABS-Debuff wird lediglich 10% ABS von einem Lederträger entfernen.
Bei Zielen, die insgesamt über eine niedrigere Menge AF verfügen, wird ein AF-Debuff effektiver darin sein, den Schaden zu erhöhen, als es ein ABS-Debuff wäre, denn das Ziel verliert (wahrscheinlich) einen höheren Prozentsatz seiner AF als es ABS verlieren würde.

Bei Stoff tragenden Listenzauberern, die über einen recht hohen 33%-ABS-Buff verfügen, aber generell über niedrigen AF verfügen, wird es schnell zur Haarspalterei. Beide Arten von Debuffs werden sehr effektiv auf solchen Zielen sein.

Nahkampf-Resistenzen-Debuffs (oder Magie, wenn legendäre Waffen genutzt werden) schließlich sind grundsätzlich gut gegen alle Ziele, aber um wirklich festzustellen, welche Debuff-Art die beste in einem bestimmten Fall oder sogar den meisten Fällen ist, hängt stark von den Informationen des Debuffs und vielen Faktoren des Ziels ab. Man kann hier keine richtige Antwort für alle Klassen geben.

Hallo Leute!
Wäre es möglich, Dinge wie die ML 10-Token und Reittiere aus den 10 Platin-Boxen in den Hauskisten und der persönlichen Bank zu lagern? Ich weiß dass man dort keine Mansion Deeds lagern kann, aber ob das Absicht ist, weiß ich nicht.

Die ML 10-Token und House Deeds können bereits in der persönlichen Bank gelagert werden, nur nicht in Hauskisten, was angesichts ihres Wertes durchaus gerechtfertigt ist.

Leider müsste die Art und Weise, wie man Reittiere erhält, grundsätzlich geändert werden um es zu ermöglichen, dass sie in der persönlichen Bank oder in Hauskisten gelagert werden könnten. Wir können aber untersuchen ob es andere Wege gibt, wie ungenutzte Reittiere gelagert werden können, ohne dass dies das Inventar verstopft!

Stapelt sich die Reichsrang 5-Fähigkeit von Walküren oder kann sie neben Siphon existieren, welches man in einem Template hat? Z.B. habe ich 25% Siphon, die Walküre nutzt ihre Reichsrang 5-Fähigkeit, und ich bin bei 100% oder 75% Siphon?
Die Reichsrang 5-Fähigkeit von Walküren, Valhalla’s Blessing, stapelt sich nicht mit Arcane Siphon-Werten von Gegenständen.

Warum kann ein Minnesänger nicht ein rotes Frost Stallion mit seinem pulsierenden Charm bezirzen? Ich konnte das mal, aber nun bekomme ich die Fehlermeldung, dass das Monster zu stark wäre, um von mir bezirzt zu werden, oder so ähnlich. Meine Frage ist, wenn ein Minnesänger ein rotes Stufe 59-Pet halten kann, was die höchste Stufe ist, auf der ein Mob noch als rot erscheint, warum kann ich dann keine roten Frost Stallions bezirzen. Ich rede nicht vom permanenten Charm, sondern ich nutze den pulsierenden Charm.
Stufe 50 Minnesänger können in der Tat Monster bis zu Stufe 59 und mit richtiger Monsterklasse bezirzen. Für Stufe 50-Charaktere reichen rote Monster jedoch von den Stufen 56 bis 60, es ist daher absolut möglich, dass das rote Frost Stallion Stufe 60 war und damit zu hoch, um bezirzt zu werden.

Zur Information: Für einen Stufe 50 Charakter sind Monster der Stufen 35 und niedriger grau, grün von 36-40, blau von 41-45, gelb von 46-50, orange von 51-55, rot von 56-60 und alles über 61+ ist lila.

Das war es für diese Woche!
Der nächste Monat wird spannend, wir können es kaum erwarten!
Unsere Samstag-Abend-Giveaway-Streams sind zurück, also denkt daran, auf unserem offiziellen Twitch-Kanal ab ca. 23:30 Uhr vorbeizuschauen!

Wir sehen uns dort!
DAoC German Community Admin
Broadsword Online Games

Shileahs Camelot-Kompendium - DAoC-Infos auf Deutsch
Shileah of House Dara, the First of Her name, the Unressed, Master of Stickloss, Queen of Inc-Screams, Purge-Fails and lost Line of Sight, Breaker of Mezz, Mother of Doggo
Tagged:
Sign In or Register to comment.